Was ist ein Alkoholiker?

 

Das ist jemand, der regelmäßig viel Alkohol trinkt. Er ist süchtig danach, zum Beispiel, weil Alkohol seine Probleme zu lösen scheint. Fühlt er sich schlecht, greift er zur Flasche. Sein Gehirn hat sich durch den Alkohol so verändert, dass er nicht mehr entscheiden kann, ob er trinken will oder nicht. Er muss trinken! Trinkt er nichts, wird er nervös und beginnt zu zittern.

Die Alkoholsucht zu besiegen ist sehr schwierig.